Fiktionen

Fiktionen

4.11 - 1251 ratings - Source



Borges' erster groAŸer ErzAchlband lApste in den 40er Jahren eine literarische Revolution aus und gilt heute als das wichtigste einzelne Buch hispanischer Prosa des 20. Jahrhunderts - fA¼r viele das wichtigste seit 'Don Quijote'. Mit den von Kipling A¼bernommenen ErzAchltechniken brachte Borges die hispani-sche Novellistik zur Weltgeltung - kA¼hl kalkulierende Kunst statt biederen Dahinschreibens, PrAczision und lakonische TiefenschAcrfe statt breiter Auswalzung, eine Vielfalt von ErzAchlperspektiven statt des ewigen 'allwissenden Autors'. Religionen und Philosophien waren fA¼r Borges Randbereiche der phantastischen Literatur; dem entspricht das Spektrum seiner Themen und Behandlungsweisen. Witz und disziplinierte Phantasie, dazu perfektes Handwerk lassen diese kompakten, vielschichtigen ErzAchlungen nie akademisch erstarren; sie sind nach allen Seiten offen und immer ein Lese-vergnA¼gen. Borges' 'Fiktionen' sind der Ursprung des gesamten modernen 'Magischen Realismus'. Ohne diesen Band wAcre vieles nicht denkbar, was heute mit groAŸen Namen verbunden ist - Carpentier, CortAczar, Fuentes, GarcAsa MAirquez, Rulfo, Vargas Llosa.Borgesa#39; a#39;Fiktionena#39; sind der Ursprung des gesamten modernen a#39;Magischen Realismusa#39;.


Title:Fiktionen
Author: Jorge Luis Borges
Publisher: - 1992
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA